Kontakt Information
 
 
 

WILLKOMEN AUF DER SEITE DES SCHILL REENACTMENTS STRALSUND 2017

   
Freitag 01.09.2017  ab 12.00 Uhr Anreise und Bezug des Biwaks
Sonnabend 02.09.2017 

Darstellung des Lagerlebens für die Gäste und Bevölkerung, Patrouille durch die Stadt

13.00 Uhr Fassen der Fourage aller Beteiligten auf dem Alten Markt           

ab 14.00 Vorankündigung der Gefechte in allen Teilen der Altstadt

15.00 Uhr Kampf um Stralsund in der gesamten Altstadt Ende gegen 16.30 Uhr 

21.45 Uhr Großer Zapfenstreich auf dem Alten Markt 
Sonntag 03.09.2017  09.00 bis 09.55 Uhr Salutschießen auf dem Alten Markt

10.30 Marsch durch die Altstadt

11.00 Uhr Kranzniederlegung Denkmal Ferdinand von Schill mit Salutschießen                                 

Gegen 12.00 Uhr Abreise
   
      
Vendredi 01.09.2017   à partir de 12.00 heures l'arrivée et enveloppe du bivouac 

Samedi 02.09.2017  

la représentation de la vie de camp pour les hôtes et la population, patrouille à la ville  

13.00 heures le fait de prendre Fourage de tous les participants au vieux marché dès  

14.00 préavis des combats dans toutes les parties de la vieille ville  

15.00 heures la lutte pour Stralsund dans la vieille ville totale la fin vers 16.30 heures  

21.45 heures le grand coup de fausset au vieux marché
Dimanche 03.09.2017

09.30 - 09.55 heures salut de Vieux marché 

marche de 10.30 heures marche centre de la ville 

11.00 heures la démission de couronne le monument Ferdinand von Schill avec Salut tirent  

vers 12.00 heures le départ
   
      
Friday 01/09/2017 

Putting up the camp in the meadows near Goete-High-School an on the bastion

7 p.m. distrilution of food supply  
Saturday 02/09/2017

Presentation of camp life for guests and Stralsund population, patrol of the city

1 p.m. receiving rations by all participants in volved in the old market place

From 2 p. m. on advance notice of the enwunters/

Skirmishes in the heart of town and all parts of the old

city centre 3 p. m. start of the fight for Stralsund,

place of action, White Bridges across lake Knieper,

Küter town gate and  knee by the gate inchuding the

entire old city centre, and: about 16.30 clock

21.45 o´clock tattoo in the old market place 
Sunday 03/09/2017 

09.30 – 09.55 o´clock Salute in the old market place

10.30 o´clock march through the old city centre

11.00 o´clock wreath-laying at the fott of Ferdinand

von Schill monument with salute firing

about 1 p. m. end of events and departure 

Am Wochenende vom 05.09. bis 07.09.2014 wird die Altstadtinsel Stralsunds zum Schauplatz historischer Ereignisse. Geschichte zum Anfassen wird als Zeitfenster von Menschen unserer Tage geöffnet.

Das Biwak wird wie 2007/2009 wider direkt am Strelasund aufgebaut. Für Proviant, Schwarzpulver, Stroh und Heu für die Teilnehmer und deren Pferde ist gesorgt.

 

Hier geht es zur Anmeldung!

Here goes to the registration!

Ici, il va à l'annonce!

 

 

Es wird der Kampf des Schillschen Armeekorps gegen Franzosen, Holländer, Franzosen und Mecklenburger in der gesamten Altstadt Stralsunds nachgestellt.

 

Highlights
 
 
Biwak am Meer

Biwak

mehr...

An den Ufern des Strelasundes entstet das Biwak der beteiligten Gruppen. Biwak einmal anders - nicht auf freiem Felde - sondern direkt am Meer.

 

Welterbe der UNESCO

Stralsund
mehr...


Die UNESCO hat die Altstadt von Stralsund als kulturelle Erbe in die Welterbeliste aufgenommen.